Das Team

Wir sind Motion-Lab in Leipzig

Gregor

Sportwissenschaftler M.Sc.
Business Administration B.A.

  • Bewegungsanalysen
  • Leistungsdiagnostiken
  • sensomotorische Versorgung

Gregor wurde 1985 im schönen Leipzig geboren. Nachdem er in den Jahren 1996 – 2004 als Triathlet das Leipziger Sportgymnasium besuchte, absolvierte er in den Folgejahren sein Studium zum Sportwissenschaftler mit dem Schwerpunkt Diagnostik und Intervention an der Uni Leipzig. Nebenbei engagierte sich Gregor als Pressebeauftragter und Landesstützpunkttrainer beim Sächsischen Triathlon Verband. Später arbeitete er als Lehrertrainer am Bundesstützpunkt Nachwuchs Triathlon und der Sportschule in Potsdam. Gregor ist von Anfang an bei Pro-Motion aktiv. Damit es ihm nicht langweilig wurde absolvierte er bis Januar 2020 nebenher ein Studium im Fach BWL.

MotionLab

Funfact über Gregor: da Gregor zur allerletzten Auflage der Friedensfahrt 2006 das Team betreute, welches es als letztes über die Ziellinie schaffte, darf sich Gregor stolz „letzter Friedensfahrt-Mechaniker“ nennen 😉

Tom

Sportwissenschaftler M.Sc.
Sensomotoriktherapeut

  • Bewegungsanalysen
  • Leistungsdiagnostiken
  • sensomotorische Versorgung

1985 in Berlin geboren und in Brandenburg aufgewachsen absolvierte Tom nach seinem Abi eine Ausbildung zum Sportassistenten.
Getrieben vom Wissensdurst zog es ihn anschließend nach Kiel und letztlich nach Leipzig, wo er zunächst seinen Bachelor und anschließend seinen Master im Fach Sportwissenschaft mit Schwerpunkt Rehabilitation und Prävention erhielt.
Seit der Gründung von MotionLab Anfang 2015 ist er Teil des Institutes. In seiner Freizeit ist Tom gern mit seinem Hund unterwegs, geht Bouldern, zum Fitness oder trainiert die Jugendmannschaft des American Football Teams Leipzig Hawks.

Funfact über Tom: Tom hat bis zu seinem 32. Lebensjahr gebraucht um zu verstehen, dass Hanuta die Abkürzung für Haselnusstafel ist 😉

Andreas

Handwerksmeister für Orthopädietechnik
Sensomotoriktherapeut

  • Orthopädische Versorgung
  • Anpassung medizinischer Hilfsmittel

Der Ur-Leipziger im Team erblickte bereits 1967 in der Stadt an der Elster das Licht der Welt. In seiner Jugend spielte Andreas Fußball und Badminton (damals hieß das noch Federball). In den Jahren 1983 – 1986 absolvierte er die Lehre zum Orthopädiemechaniker an der Orthopädischen Klinik in Leipzig und darf sich seit dem Jahr 2002 offiziell Meister nennen.
Für das Sanitätshaus Oesterreich ist er bereits seit 2008 aktiv und war somit wie Gregor und Tom seit der Geburtsstunde von MotionLab mit an Bord.
2015 drückte Andreas nochmal die Schulbank und machte den Abschluss zum Sensomotoriktherapeuten.

Funfact über Andreas: Wenn Andreas Urlaub macht, fährt er immer so früh aus Leipzig los, dass er pünktlich zum Frühstück ein zuvor ausgewähltes McDonalds-Restaurant erreicht 🙂